| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Health > Medikamente > Ritalin

    >> Bewertungen der Meinung (22)
Antolina15. Apr 2008, 16:23
tyranessa27. Jan 2003, 12:59
Turboandy01. Jan 2002, 17:21
CorvusCorax14. Dec 2001, 17:52
alexandras02. Dec 2001, 01:06
Justoliver27. Nov 2001, 16:41
rolse27. Nov 2001, 12:31
DarkDemon25. Nov 2001, 16:06
Nick_Neschi25. Nov 2001, 14:51
Alusru24. Nov 2001, 14:10
klanol24. Nov 2001, 13:09
konkrass24. Nov 2001, 11:52
1508196524. Nov 2001, 02:01
crucial24. Nov 2001, 01:46
Locutus24. Nov 2001, 01:11
trampastheo24. Nov 2001, 00:24
Reve23. Nov 2001, 23:29
McAndy23. Nov 2001, 23:22
svenchen23. Nov 2001, 21:04
zickelfritze23. Nov 2001, 20:35
viertelvordrei23. Nov 2001, 20:10
jekaterina23. Nov 2001, 20:10

zur Meinung

    >> Kommentar zur Meinung von Antolina
Hallo, ich weis nicht wer du bist, aber dieser bericht über ritalin verschönert ein medikament das kokain gleichzusetzen und eine droge ist wie auch psychisch abhängig macht... ein kind unter ritalin ist ferngesteuert, hat kein eigenes wesen, ist ängstlich und apathisch... niemals würde ich ein kind freiwillig in die medikamentensucht lassen...
ich bin eine totale ritalin, concerta & co. gegnerin zumal es andere möglichkeiten gibt AD(H)S in den griff zu bekommen. die eltern, pädagogen etc. sind einfach zu bequem um sich mit einem AD(H)S kind richtig abzugeben... ruhig gestellte kinder sind sowas von bequem!!!
gruss
Antolina

    >> Kommentar zur Meinung von rolse
Hallo, wer du bist? Bei nur einem gepostem Bericht keine einfache Frage, ich habe da aber einen Verdacht. Du bist die ... - ich will nichts Falsches sagen, du liest noch von mir. gruß Roland

    >> Kommentar zur Meinung von Nick_Neschi
sehr informativ...bye

    >> Kommentar zur Meinung von Alusru
Ein ganz toller Bericht gruß uschi.

    >> Kommentar zur Meinung von jekaterina
Die Schreibweise Deines Berichtes, sowie die Krankheit Deines Sohnes kommen mir aus Ciao sehr bekannt vor. Du bist doch nicht die Weserhexe, oder? Toller bericht übrigens, obwohl er doch sehr nachdenklich stimmt. Man merkt es an solchen Berichten wie glücklich man sich schätzen muß, wenn man ein Kind hat, daß nicht hyperaktiv ist. Ist für Euch alle wahrscheinlich nicht leicht, trotz Ritalin.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download