| KONTAKT | | HILFE | | HOMEPAGE |
 MyReise   MyTickets   MyShopping 
 
    STARTSEITE
Suche in
  Auswahl

Kategorie:

Aktuelles
Was ist Q-Test.de
Geld verdienen
Mitglied werden
Kontakt

  User Login
Username

Passwort



Passwort vergessen ?
 

Übersicht > Finanzen > Banken & Sparkassen

    >> Vor- und Nachteile / Bewertung
Vorteile:
leichtes Internetbanking

Nachteile:
keine




Advance-Bank, ich bin zufrieden
Bericht wurde 3815 mal gelesen Produktbewertung:  gut
Bericht wurde 0 mal kommentiert Berichtbewertung: 

Die Advance-Bank ist (wie wahrscheinlich jeder weiß) eine Direktbank.

Ich habe mir letztes Jahr irgendwann überlegt, dass ich eine Bank haben möchte, bei der ich meine Überweisungen per Internet tätigen kann und bei der ich keine Kontoführungsgebühren habe, so wie es bei meiner alten Bank der Fall war.

Und so habe ich mir die Advance-Bank mal näher angesehen und für gut befunden. Also habe ich dort ein ZinsGirokonto und ein Webzinskonto eröffnet.

Das lief auch alles ganz reibungslos vonstatten. Informationen kann man sich ganz einfach aus dem Internet zuschicken lassen. Den Antrag zu den Konten konnte man aber auch runterladen. Das fand ich sehr gut. Zunächst muss man dann mit dem Antrag zur Post gehen und dort ein Post-ID machen.

Und dann erhielt man schnell auch häufig Post von der Advance-Bank. Es gibt dort eine Personennummer und eine Geheimnummer fürs Internet. Dann kommt die Geheimnummer für die EC-Karte und die EC-Karte selbst. Schließlich kommen noch die TANs. Jetzt dürfte ich eigentlich nichts mehr vergessen habe. Alles kommt schön einzeln. Außerdem wird ein großes Informationspaket mit sämtlichen Informationen geschickt.

Es liegen auch "Umzugshilfen" bei, z.B. Kärtchen, wo man seine neue Bankverbindung angibt und die an sämtliche Versicherungen etc. schicken kann.

Die Überweisungen im Internet sind einfach zu handhaben.

Man kann bei der Dresdner Bank, Commerzbank, Deutsche Bank, HypoVereinsbank und bei der Postbank kostenlos Geld am Automaten abholen. Will man Geld am Schalter abholen oder Geld einzahlen, sieht es etwas anders aus. Die genauen Preise werden aber von der Advance-Bank in den Info-Unterlagen genannt.

Das Advance Webzinskonto finde ich auch sehr lohnenswert. Seit ich es habe, spare ich dort mein Geld. Man bekommt zurzeit 3,70 Prozent Zinsen bei einer Einlage bis ca. 32.000 DM; danach gibt es 4,11 Prozent. Zinsen gibt es immer vierteljährlich. Bei vielen Banken kann man die Zinsen fürs Sparbuch ja vergessen und da fand ich das Webzinskonto sehr gut. Wenn man das Geld braucht, überweist man es einfach wieder auf sein Girokonto und dann kommt man an sein Geld.

Man kann bei der Advance-Bank auch ein Depot eröffnen und wie bei jeder anderen Bank Aktien haben.

Alles weitere kann sich jeder auf der übersichtlichen Ineternetseite (www.advance-bank.de) ansehen.

Kontoauszüge bekommt man mit der Post kostenlos zugeschickt.
Ich bin im Großen und Ganzen recht zufrieden und bereue es nicht, den Schritt zu einer Direktbank gewagt zu haben.


Geschrieben am: 27. Sep 2001, 08:57   von: babsie



Bewertungen   Übersicht


Weitere Infos? Versuchen Sie doch mal folgende Suchen bei Google:

Alle evtl. aufgeführten Marken gehören ihren jeweiligen Inhabern und unterliegen den jeweiligen Bestimmungen.


Was ist Q-Test.de | Impressum | Werbung | Geld verdienen | Banner | Counter | Preisvergleich | Download